. .
Ausverkauft: Konzertabend II
Julie Fowlis
Julie Fowlis (www.juliefowlis.com)

Julie Fowlis & Band

Julie Fowlis wuchs in den äußeren Hebriden auf der Insel North Uist auf, einer der letzten Gegenden Schottlands, in denen das schottische Gälisch noch genauso präsent ist, wie die englische Sprache.

2015 wurde Julie Fowlis als “Folk Singer of the Year” bei den BBC Radio 2 Folk Awards und als “Beste Künstlerin” bei den Songlines World Music Awards 2015 nomimiert. Sie gilt als fesselnde Livekünstlerin, die Bühnen auf der ganzen Welt — von kleinen Village Halls in den Highlands bis hin zu Theatern in Paris, Wien, London und New York mit ihrer einfühlsamen und gleichzeitig fesselnden Bühnenpräsenz begeistert. 2014 sang sie bei der Eröffnungszeremonie der 20. Commonwealth Games für ein TV-Publikum von über einer Milliarde Menschen.

Während ihrer gesamten, mittlerweile zehnjährigen Solokarriere, war sie eine stolze Vorreiterin für gälische Musik und Kultur. Ihre Arbeit ist in mittlerweile vier hochgelobten Studioalben dokumentiert. Das neueste Werk, “Gach Sgeul/Every Song”, das im Jahr 2014 herauskam, erhielt vom Songlines World Music Magazine die Bestnote von fünf Sternen.

Julies außergewöhnliche Stimme, ihre Interpretation der schottisch-gälischen Kultur und ihre Fähigkeit, Folkmusik aus der Vergangenheit in etwas Zeitgemäßes, Dynamisches und Unwiderstehliches zu verwandeln, machen sie zu einem ehrlichen, mehrfach ausgezeichneten genreübergreifenden Star.

Für Millionen von Kindern — und ihre Eltern — wird Julie Fowlis immer als die Frau bekannt sein, die den Titelsong von “Brave” sang, jenen Disney Pixar-Animationsfilm, der Oscar-, Golden Globe- und BAFTA-prämiert wurde und der in den schottischen Highlands spielt. Für die Produzenten war es wichtig, eine perfekte authentische Gesangsstimme zu finden. Nach langer und aufwändiger Recherche fanden sie das Gesuchte, als sie Julie zum ersten Mal singen hörten…

Julie engagiert sich auch weiterhin, ihr Wissen um Kultur, Tradition und Geschichte der Highlands und des Gälischen durch fortlaufende Forschungs- und andere akademische Projekte weiter zu vertiefen. Zusätzlich zu ihren zwei Abschlüssen (ein BA Honours in Applied Music und einen MA in Material Culture & The Environment) erhielt sie außerdem von der Robert Gordon University in Aberdeen die Ehrendoktorwürde.

Website: www.juliefowlis.com


Jubiläums-Special: The Celtic Days Allstars

Das Festival im Festival

Im Laufe der vergangenen Celtic Days-Festivals hatten wir bereits viele hervorragende Musiker zu Gast. Viele von Ihnen standen auf der Bühne, andere gaben ihr musikalisches Wissen in Workshops weiter (oder beides).

Einige dieser Künstler werden wir zum 10-jährigen Jubiläum im Rahmen eines Jubiläums-Specials unter dem Namen The Celtic Days Allstars wiedersehen und -hören.

Zugesagt haben unter anderem:

  • Iontach (in alter und neuer Besetzung)
  • Duo Pipeline
  • Gabi Bode
  • Quest
  • Padruig Morrison
  • Tilo Helfensteller

Wichtiger Hinweis:

Dieses Konzert ist ausverkauft. Es wird keine Abendkasse geben.

Konzertabend: The Celtic Days Allstars & Julie Fowlis
  • Samstag, 16.04.2016, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
  • Kulturhof Hude,
    Parkstraße 106, 27798 Hude
  • Vorverkauf: 22€
  • Abendkasse: 25€
  • Celtic Card-Ermäßigung: 5€
AUSVERKAUFT

Dieses Konzert ist ausverkauft.