Cèilidh

Cèilidh — Schottischer Tanzabend

Schottische Tänze, Scottish Country Dances (“SCD”)

Leitung: Martin McWilliam
Musik: Pàdruig Morrison

Celtic Days 2018: CèilidhMit einer Cèilidh (Schottland) bzw. Céili (Irland) – ausgesprochen kej-lieh – meinte man ursprünglich eine Zusammenkunft von Nachbarn in einem Haus, um eine lustige Zeit mit Musik, Spielen, Tanzen und Geschichtenerzählen zu verbringen. Heutzutage bezieht es sich auf einen Tanzabend, bei dem Alt und Jung sich zusammen an Gruppentänzen erfreuen. Er ist ein regelmäßiger Teil des sozialen Lebens in Schottland und Irland.

Es erwartet Sie also ein schottisch-irischer Abend mit leichten schottischen Tänzen zum Mitmachen unter der Leitung von Martin McWilliam.