Dave Allen-Hommage

Martin von Maydell “Ich bin immer noch Atheist.- Gott sei Dank!”

Eine Dave-Allen-Hommage

Celtic Days 2018: Dave-Allen-Hommage
Dave Allen, Bild: privat

Ein Barhocker, ein Whiskyglas, Zigaretten und ein Aschenbecher – das war der Bühnenaufbau für den irischen Komiker Dave Allen. In den 70er Jahren sorgte er in den englischen Fernseh-Kanälen mit seiner Solo-Show für Aufsehen, mal flüsternd, mal brüllend, meist aber im Plauderton sprach er rauchend und trinkend über Gott und die Welt.

Celtic Days 2018: Martin von Maydell
Martin von Maydell, Bild: privat

Mit Erstem verband ihn eine innige Nicht-Beziehung, zu Letzterer gehörte für ihn eindeutig das gesamte Kirchenpersonal. Bischöfe und Nonnen waren vor seinen Pointen ebensowenig sicher wie Betrunkene und Raucher, Engländer und Iren, Sex und Tod. Und nie konnte man sicher sein, ob die nächste Pointe bissig satirisch, von tiefschwarzem Humor oder einfach nur ein Kalauer war.

Martin von Maydell präsentiert in dieser Hommage einige von Allens besten Texten in deutscher Übersetzung und Video-Sketches.